Ziele der IG

Die "IG Freunde der NZZ" ist der Ansicht, dass nur ein nachhaltig gesundes, innovatives und gut geführtes "Unternehmen NZZ" langfristig den Zweck der Gesellschaft gemäss ihren Statuten erfüllen kann: nämlich eine "qualitativ hervorragende Zeitung" herauszugeben.

Die NZZ Gruppe muss eine gut geführte Unternehmung mit einem breiten, starkem und engagierten Aktionariat sein, welches die Institution NZZ als Publikation langfristig abstützt und die Unabhängigkeit sicherstellt. Die Gruppe muss sich wirtschaftlich erfolgreich im Markt behaupten, damit sie die Sicherung der in Zukunft notwendigen Investitionen tätigen kann.

Als Aktionäre fördern wir deshalb folgende Ziele:

  • Unternehmertum im Verwaltungsrat

    Wir setzen uns dafür ein, dass unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeiten in den VR Einsitz nehmen. Diese müssen derzeit insbesondere in der Lage sein, einen Beitrag zur Transformation der Gruppe in die digitale Zukunft zu leisten.

  • Verjüngung und Verbreiterung des Aktionariats

    Es muss gelingen, jüngere, unternehmerisch und liberal denkende Menschen als Aktionäre der NZZ Gruppe zu gewinnen, welche die Tradition des Blattes und die Verpflichtung zum Qualitätsjournalismus verantwortungsvoll weiter tragen. Ein aktives Aktionariat ist der beste Garant für die langfristige Wahrung der Unabhängigkeit der NZZ. Wir setzen uns dafür ein, dass die Gesellschaft dazu über die Generalversammlung hinaus an ausgewählten Aktionärsanlässen ihre Aktionäre aktiv angeht und pflegt. Mit geeigneten Massnahmen soll zudem sichergestellt werden, dass das Aktionariat kontinuierlich verbreitert und verjüngt wird.

  • Operative Effizienz, klare Strukturen und professionelle Bewirtschaftung der Vermögenswerte der NZZ Gruppe

    Die langfristige Sicherung der Existenz einer unabhängigen Mediengruppe kann nur mit effizienten Strukturen, einer vernünftigen Rentabilität und sorgfältig abgewogenen Investitionen erreicht werden. Wir setzen uns dafür ein, dass der Verwaltungsrat und die Gruppenleitung diesen Weg konsequent verfolgen. Mit klaren Strukturen und professioneller Bewirtschaftung der einzelnen Vermögenswerte (NZZ, Zeitungs-geschäft FPH, Immobilien, Liquide Mittel) soll die Rentabilität der Gruppe langfristig gesichert und für den Aktionär eine attraktive Rendite erwirtschaftet werden.

Wir führen einen regelmässigen, offenen und konstruktiven Dialog mit dem Verwaltungsrat. Wir freuen uns über eine breite Unterstützung einer möglichst grossen Anzahl Aktionäre, damit unseren Anliegen das nötige Gehör verschaffen wird. Wir informieren regelmässig mit Newsletter über neue Entwicklungen. Haben Sie Vorschläge zu den obigen Punkten? Bitte teilen Sie uns ihre Meinung mit!

Info-Service

Melden Sie sich an, um über Aktuelles und Aktivitäten der IG informiert zu werden: